Altonaer Kinderkrankenhaus

Der Lufthafen am Altonaer Kinderkrankenhaus ist ein Zentrum für Kinder und Jugendliche, die auf eine Langzeitbeatmung angewiesen sind. Sie erhalten dort eine umfassende ambulante oder stationäre Therapie bzw. eine Kurzzeitbetreuung im Rahmen der Entlastungspflege oder können eine dauerhafte Wohnmöglichkeit in Anspruch nehmen. Das neu geschaffene Betreuungsangebot wird sowohl den Bedürfnissen der betroffenen Patienten als auch deren Familien gerecht. In familiärer und wohnlicher Atmosphäre sowie behindertengerechter Raumgestaltung gibt es neben der optimalen medizinischen Behandlung ideale pflegerische, therapeutische und schulische Förderung. Gleichzeitig lernen die Kinder und ihre Eltern, besser mit den Folgen dieser schweren Erkrankung umzugehen, und gewinnen wieder ein Stück Lebensqualität.

Zur Homepage des Altonaer Kinderkrankenhaus von 1859 e.V.