„Ein Platz für Kinder“

Mattisburg
Die Stiftung „Ein Platz für Kinder“ initiiert Schutzhäuser für missbrauchte und traumatisierte Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Ziel ist es, gewaltgeschädigten Kindern und ihren Familien ein differenziertes, auf ihre individuellen Lebens- und Leidensgeschichten ausgerichtetes diagnostisch/therapeutisches Hilfsangebot zu bieten. Neben dem bestehenden Schutzhaus in Hannover wurde ein Haus in Hamburg gebaut und soll etwa 10 Kindern ein Zuhause bieten. 2014 wurde die neue Mattisburg eröffnet. Mit unserer Spende haben wir zum Bau dieses Schutzhauses beigetragen.
Zur Homepage der Stiftung „Ein Platz für Kinder“