Frankfurt Book Fair

Fußball trifft Kultur

„Fußball trifft Kultur“ richtet sich an Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen und bildungsfernen Haushalten zwischen 8 und 12 Jahren, die ein Jahr lang zwei Mal wöchentlich Fußballtraining und Förderunterricht bekommen. Das Training wird geleitet von einem Jugendtrainer des Bundesligisten HSV, der Förderunterricht von ausgebildeten Pädagogen. Neben dem Training und Unterricht machen die Kinder regelmäßig Ausflüge und Workshops zu allen möglichen kulturellen Themen.

Wir haben mit unserer Spende einer Projektgruppe die Teilnahme für ein weiteres Schuljahr ermöglicht.

Zur Homepage der Frankfurt Book Fair Literacy Campaign