JAF e.V.

Generation@Projektmodul Creative Gaming
Da Computerspiele aus der Lebensrealität junger Menschen nicht mehr wegzudenken sind, ist die Idee von Creative Gaming, die Funktion von Computerspielen zu erweitern und deren kreative Potentiale zu entdecken. In schulbasierten Workshops entwerfen Schüler der 7. bis 10. Klasse ihr eigenes Gamedesign oder erstellen Filme. Die Prinzipien von Computerspielen werden durchschaut sowie für eigene Zwecke eingesetzt und umgebaut. Die Teilnehmer lernen so ihr eigenes Gestaltungspotential und ihre persönliche Kreativität einzusetzen und Games zur Kommunikation und Darstellung eigener Standpunkte zu nutzen. Wir haben uns an den Kosten für die Umsetzung des Projektes beteiligt.

Zur Homepage des JAF e.V.